Einrichtungen der Gemeinde
Pfarrhaus Gemeindehaus Marienkapelle Kindergarten
Arche Noah
Franziskus
Kindergarten
Kinderkrippe
Pfarrhaus Gemeindehaus Marienkapelle Kindergarten Arche Noah Franziskuskindergarten Kindertagesstätte


Marienkapelle bei den Eckhöfen in Lichtental


Seit dem Jahre 1770 steht an dieser Stätte ein Bildstöckchen (Aussenwand der Kapelle). Diesem Bildstöckchen sind die entscheidenden Jahreszahlen der Entstehung der Kapelle eingemeiselt. Im Jahr 1808 stiftete der Bürger Bernhard Heck bei dem Bildstock ein kleines Kapellchen zum Dank an die Gottesmutter Maria, deren Fürbitte der Stifter Heilung von schwerer Krankheit zuschrieb.

Innenraum KapelleDurch die Beliebtheit als Wallfahrtsort wurde die Kapelle im Laufe der beiden Jahrhunderte mehrmals erweitert und restauriert. Die letzte Renovierung fand im Jahre 2000 statt. Sie wurde ermöglicht durch edle Helfer, Spender und die Initiative Lichtentaler Firmen.

Durch ihre herrliche Lage inmitten der Weinberge und die friedvolle Atmosphäre besuchen auch viele Spaziergänger die Kapelle. Seit geraumer Zeit kümmern sich die Familien Heck und Falk um die Pflege der Kapelle.

Als marianischer Wallfahrtsort gehört die Kapelle der Schoenstattbewegung an.